Christ Lammfell Pad | "PK WesternDressage" braun

226,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

KREINBERG | Christ Lammfell-Pad "Western Dressage" braun

 

Seit vielen Jahren sind die Lammfell-Pads der Firma Christ fester Bestandteil bei der KREINBERG-Beratung und Anpassung von KREINBERG-Sätteln.

Je nach Sattel-Schnitt  - rund, eckig, dressurmäßig oder sportlich  - bietet die Firma Christ unterschiedliche Formen an. Für den Sattel „PK Western Dressage“ wurde dieser Schnitt eigens produziert, so dass diese Modelle ausschließlich hier im KREINBERG Shop erhältlich sind.

 


Für Sattel-Typen:
PK Western Dressage
PL Easy Traveller


Einschubfächer für Einlagen:
Ja (ohne Einlagen-Material)


Größe / Maße:
Stärke: 2 cm Lammfell (wird bei der Nutzung etwas flacher)
Rückenlänge: etwa 70 cm / 28“ Länge
Pad-Blatt-Länge: 42-43cm


Farben:
braun
 

„Wir schätzen die Qualität und vor allem die Passform der Christ-Pads“, erklärt Peter Kreinberg: Die Lammfell-Pads sind ergonomisch geformt. Ihre Unterseiten sind komplett mit echtem Lammfell gearbeitet und sind daher Schweiß-aufsaugend und als Naturmaterial auch atmungsaktiv.

Alle Lammfell-Pads im KREINBERG-Store haben Einschhubtaschen für Einlagen. Dies ermöglicht eine individuelle Anpassung mit unterschiedlichen Einlage-Materialien (Visco-, Verbundschaum oder Moosgummi etc.).

Die Oberseite der Lammfell-Pads besteht aus einem Spezial Satteldeckenstoff der Firma Christ und der Nylonschutz an der Gurtlage verhindert ein Aufscheuern. „Die gute Auflage- und Schnittform für einen freien Wiederrist überzeugen uns seit vielen Jahren in der Praxis“ - Rika Kreinberg.

Hinweis: zu Beginn kann das neue Lammfell-Pad etwas rutschig sein; dies gibt sich meist mit der Nutzung.

 

Pflege:
Die Lammfell-Pads von Christ können mit einem Lammfellwaschmittel in der Waschmaschine gewaschen werden. itte beachten Sie die Pflegehinweise des Herstellers:

pix_pfeil   https://lammfelle.de
   Pflegeanleitung der Firma Christ hier zum Ausdrucken!

 

 

Anpassung:
Die Stärke/Dicke der Sattelunterlage sollte, - wie bei jeder anderen Sattelunterlage auch -, bei der Sattelanpassung mit beurteilt werden.

Tipp:
pix_gluehb
Tipps zu Anpassung, Material und Nutzung von Pad und wie wichtig die Anpassung mit dem Pad ist lesen Sie hier.
 

 

 

Weitere nformationen zum Hersteller finden Sie unter www.lammfelle.de